Logo: Deutsches-Rotes-Kreuz DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gGmbH
Slogan: Machen Sie jetzt mit! Lassen Sie sich typisieren!

AKTIONEN NEWS

Kliniken in Hessen unterstützen „FRANKFURT GEGEN LEUKÄMIE“

In diesem Jahr startet die Deutsche Stammzellspenderdatei in Frankfurt die Initiative „FRANKFURT GEGEN LEUKÄMIE“. Mit dieser soll öffentlich nachhaltig auf das Thema Leukämie aufmerksam gemacht und Menschen zur Stammzellspende motiviert werden. Die Hessische Krankenhausgesellschaft unterstützt diese Initiative dadurch, dass ich als Präsident der HKG die Schirmherrschaft für den Teilbereich „KLINIKEN GEGEN LEUKÄMIE“ übernommen habe.

Meine Aufgabe ist damit auch, die Krankenhäuser in Hessen zu einer Beteiligung an der Initiative zu motivieren. Der Aufwand für die Krankenhäuser ist je nach Ausprägung ihrer Mitwirkung unterschiedlich, aber auf jeden Fall vertretbar. Dies auch vor dem Hintergrund, als damit kranken Menschen geholfen und unser Engagement für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land zum Ausdruck gebracht wird. Ich persönlich sehe darin auch einen wichtigen Impuls für die positive Wahrnehmung der hessischen Krankenhäuser in der Öffentlichkeit.

Kliniken in Hessen unterstützen „FRANKFURT GEGEN LEUKÄMIE“

Wie können die Krankenhäuser bei der Initiative mitwirken?
Die Bandbreite hierfür ist groß und es obliegt jedem Krankenhaus, selbst zu entscheiden, ob und in welchen Umfang es sich einbringen will. Folgende alternative Formen der Beteiligung sind derzeit angedacht:

  • Verteilung oder Auslegung von Informationen (z. B. Plakate und Broschüren zur Stammzellspende innerhalb des Krankenhauses)
  • Ideelle Unterstützung der Initiative durch z. B. Hinweis auf der Internet- / Facebook Seite des Krankenhauses
  • Durchführung von Typisierungsaktionen im Krankenhaus in den Alternativen:
    • Typisierung von Mitarbeitern und/oder Besuchern durch Mitarbeiter der Klinik und Untersuchung der Proben in den eigenen Laboren
    • Typisierung von Mitarbeitern und/oder Besuchern durch Mitarbeiter der Klinik und Untersuchung der Proben durch die Deutsche Stammzellspenderdatei im DRK-Blutspendedienst
    • Typisierung von Mitarbeitern und/oder Besuchern des Krankenhauses durch Mitarbeiter der Deutschen Stammzellspenderdatei und Untersuchung der Proben durch die Deutsche Stammzellspenderdatei im DRK-Blutspendedienst

Für die Beteiligung und das Engagement der Krankenhäuser in Hessen bedanke ich mich herzlich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Bartsch
Präsident der Hessischen Krankenhausgesellschaft

jetzt mitmachen

 

zurück